+49 2365 5096-0

Das Ultraschallsystem Acuson NX3 bietet hohe Performance bei intuitiver Bedienung

Mit dem Acuson NX3 und dem Acuson NX3 Elite präsentiert Siemens Healthcare auf der Medica 2015 zwei neue Ultraschallsysteme, deren Design speziell auf eine effiziente Arbeitsweise von Ärzten zugeschnitten ist. Die Allround-Systeme weisen eine einfache und intuitiv zu bedienende Oberfläche auf und stellen innovative Lösungen zur Verbesserung des Arbeitsablaufes bei Untersuchungen vor allem in der Allgemeinmedizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, Pädiatrie oder Neurologie bereit.

Eigenschaften im Detail

  • 21,5" Flachbildschirm
  • Farbdopplersonographie
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Integrierte Ultraschall-Workstation DIMAQ-IP
  • Raumsparendes Gerät
  • Einfache Manövrierfähigkeit
  • MultiBeam Formation
  • bis zu 4 Steckplätze für Sonden 2-16 MHz
  • DTO™ (Dynamic Tissue Optimization)
  • Erhöhung des Bildkontrastes durch Verbesserung des Signal-Rausch Verhältnisses
    [Mehr: Klick auf den Begriff]
    THI
    (Tissue Harmonic Imaging)
  • TGO™ (Tissue Gain Optimization)
  • Clarify™ (Vascular-Enhancement-(VE-)Technologie)
  • 3-Scape™ (3D-Bildgebung)
  • Advanced fourSight™
  • Dynamic TCE™
  • DTCE™
  • Physio-Modul
  • SieClear™
  • SieScape™ (Panoramabildgebung)
  • AXIUS™ (Konturverstärkte Auswurffraktion)
  • syngo® Auto OB Measurements
  • syngo® Auto Follicle Measurements
  • DICOM / Structured Reporting (OB/GYN, Kardio & Gefäße)
  • Drahtlos-Option
  • Gelwärmer
  • Tools für den Patientendatenschutz
  • Anschlüsse: USB, LAN, DVI, VGA
  • Angaben z.T. optional, je nach Modellvariante