+49 2365 5096-0

DicomNetOffice

Untersuchungsbild-Archiv

 

Das DICOM-Archiv stellt mit seinen DICOM Schnittstellen ein vollwertiges DICOM PACS dar.

 

Es beinhaltet eine beliebige Anzahl von Schnittstellen und uneingeschränktes Datenvolumen.

 

Es dient dem Sammeln und der Verteilung von Bildern innerhalb eines Netzwerks. 

 

Es ist einsetzbar als Hauptarchiv, als Abteilungslösung oder mandantenfähiges Mehrfacharchiv.

Eigenschaften im Detail

Funktionen:

  • Speichern von Untersuchungen
  • Empfang und Übertragung aller medizinischen Bildtypen (Einzelbilder, Serien, Cine-Loops. etc.)
  • Verschiedene Kapazitäten unabhängig von der Zahl der anzuschließenden Clients
  • Abholung der zu archivierenden Bilddaten vom Server
  • Löschen der Bilder
  • Wasserstandsmessung für automatisches Archivieren oder Auslagern der Bilder
  • Automatische Verwaltung der Plattenbezeichner in der Server-Datenbank (als Backup)
  • Suchkriterien nach sämtlichen in DICOM vorhandenen Atributen
  • Anzeige online und offline verfügbarer Untersuchungen
  • Anonymisierung ganzer Studien
  • Vorschau 

Schnittestellen:

  • Query auf ein/ mehrere QR SCP
  • Store auf ein/ mehrere C-Store SCP
  • Deep Archive über HSM

Downloads